Wissenswertes

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Dez 27, 2009 11:22 am

Hallo Mädels,

ich fand das gerade recht Spannende.
Da es aber doch nicht so recht in die anderen Threads reinpasst, habe ich mal eine neue Rubrik eröffnet.

Ich denke wir könnten hier so alles mögliche sammeln, an Wissenswerten bezüglich Wissenschaft, Erkenntnissen - was halt aber eben nicht in den Bereich Gedichte, Freundschaft, Religion oder Spiritualität paßt.

"Was immer wir fühlen, denken oder wovon wir überzeugt sind, wird in der gleichen Millionstel Sekunde von unserer DNA aufgefangen.
Es ist gleichgültig, ob sich die resonierende DNA direkt neben uns oder aber auf der anderen Seite der Erde befindet. Inzwischen ist man davon überzeugt, dass dieses bereits erwähnte Energiefeld- die Matrix, das Quantenfeld- dafür verantwortlich ist, alle unserer Gefühle und Gedanken zu übertragen. Und zwar nicht nur mit Lichtgeschwindigkeit, sondern wesentlich schneller!
Dr. Jeffrey Thompson formuliert die Erkenntnis so:
Es gibt keinen Punkt mehr, an dem ein Körper endet, und keinen, wo er anfängt."

aus Pierre Franckh "Das Gesetz der Resonanz", S. 49 = Können wir durch Gedankenkraft auf eine DNA einwirken, die weit entfernt ist?

Liebe Grüße an euch alle... Wink
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Angie am Mo Dez 28, 2009 6:34 pm

Liebe Gaby, auch wenn ich mich total oute, ich habe keine Ahnung, was eine "resonierende DNA" (hab ichs überhaupt richtig geschrieben?) ist, bitte erklär es einem Mädel vom Lande. Embarassed Question
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am Di Dez 29, 2009 4:43 pm

Hallo liebe Angie,

ich bin auch nur ein Mädchen vom Lande,hihihi..

Ok, wo soll ich nur anfangen bei dem Thema???
Du weißt was die DNA ist?? Im Bio-Unterricht aufgepast??

Die DNA ist in jeder unserer Körperzellen im Zellkern eingeschlossen und enthält unseren individuellen genetischen Code - quasi unser eigene Konstruktionszeichnung, der Bauplan unseres Körpers einschließlich unserer individuellen Merkmale wie Augenfarbe, Haarfarbe, Krankheiten usw.

resonierend
resonieren kommt von Resonanz = Echo, Nachklang, Mitschwingen
"Durch das Gesetz der Resonanz verstehen wir, wie alles im Universum über Schwingungen miteinander kommuniziert. Alle Dinge und Lebewesen in der uns bekannten Welt besitzen eine Eigenschwingung. Auch alle Organe und Zellen unseres Körpers. Ebenso die Materie. (...) Wir kennen das vom Klavier: Schlagen wir einen Ton auf dem Klavier an, dann werden alle Saiten, die mit dem angeschlagenen Ton resonieren - die den angeschlagenen Ton also erkennen und mit ihm harmonieren - ebenfalls in Schwingung gebracht. (...)
Andere Menschen, Dinge oder Ereignisse können sich dem Schwingungsfeld, das wir erzeugen, nicht verweigern, wenn sie mit unserer erzeugten Frequenz resonieren.

Letztlich bedeutet das, Gleiches zieht Gleiches an!!!

In dem Artikel, den ich las geht es im Prinzip darum, daß wir mit unserer Gedankenkraft auch unsere DNA beeinflussen können, denn unsere DNA resoniert eben mit allem im Universum, was auf der gleichen Frequenz liegt und kommuniziert. Und halt nicht nur über Gedanken, sondern auch die Emotionen und Glaubenssätze spielen da eine große Rolle.
Letztlich ist alles im Universum miteinander verbunden und reagiert miteinander - positiv oder eben auch negativ. Das liegt dann halt bei uns....
Ach Angie, das ist ein sehr spannendes und komplexes Thema. Ich könnte noch hundert Seiten dazu schreiben. Ich hoffe nur, ich konnte etwas Klärung in deine Frage bringen...

Wenn du mehr dazu wissen möchtest, empfehle ich dir das Buch von Pierre Franckh "Das Gesetz der Resonanz". Auch das Werk von Gregg Braden "Im Einklang mit der göttlichen Matrix" - das habe ich allerdings noch nicht gelesen und kann dazu nicht viel sagen. Aber bei den Rezensionen bei Amazon wird es sehr gut beurteilt.

Liebe Grüße von Gaby
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  ruth am Mi Dez 30, 2009 12:26 am

Eigentlich gehört es hier nicht so richtig hin, aber das hatte ich mir nun gerade gestern rausgeschrieben. Also:


Alles ist wie der Ozean, alles fließt und berührt sich. An einer anderen Stelle rührst Du es an und am anderen Ende der Welt wird es gespürt und hallt wider.
Kommt von Dostojewski
avatar
ruth

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 05.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 10, 2010 8:45 pm

Der lineare Ablauf von Zeit ist nur eine Vorstellung, die wir aufgebaut haben.

Die Zeit ist nicht linear. Alles geschieht gleichzeitig.
Und deshalb - weil alles gleichzeitig geschieht - kann die Zukunft auf unsere Vergangenheit einwirken.
Es gibt nicht nur eine Realität, sondern unzählig viele.

(aus "Das Gesetz der Resonanz" S. 70)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Angie am So Jan 10, 2010 9:08 pm

scratch scratch
Oje, ich versuche noch, das mit der resonierenden DNA zu verstehen, an der Stelle bist Du mir Millionen Jahre voraus, Gaby I love you
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 10, 2010 9:12 pm

Keine Angst Angie,

ich habe dich noch im Schlepptau!!!!!!!!!!!
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 10, 2010 11:19 pm

Ok noch ein paar Gedanken zum Gesetz der Resonanz

Es gibt ein Energiefeld, das alles mit allem verbindet.
Dieses Energiefeld kommuniziert mit unserem Resonanzfeld.
Wir bauen unser Resonanzfeld duch die Sprache der Gefühle und durch die Energie der Gedanken auf, vor allem aber durch unsere Überzeugungen.
Diese senden wir mittels unseres Herzfelds, unserer DNA und unserer Gedankenkraft aus.
Entfernungen spielen für Resonanzfelder keine Rolle, ebenso wenig die Zeit.
Durch das Gesetz der Resonanz sind wir mit allem und jedem verbunden.
Wer oder was auch immer mit uns in Resonanz tritt, kann nicht anders, als darauf zu reagieren.
Alles was mit uns in Resonanz tritt, wird unweigerlich in unser Leben gezogen.
Ebenso werden wir auch unweigerlich von anderen Resonanzfeldern angezogen, wenn sie mit unserem Resonanzfeld gleichschwingen.
(aus "Das Gesetz der Resonanz" S. 87)

Unsere Resonanz ist wie eine Art Matrix, die tief in uns schwingt.
Sie sendet Informationen nach außen, die unserem Wesenskern entsprechen, und zieht nur Gleiches in unser Leben. Wir können unser Resonanzfeld daher auch als eine Art "Ablesesystem" nutzen.
An dem, was auf uns zukommt, oder an dem, was wir anziehen, können wir ablesen, wie wir in unserem Innersten "programmiert" sind.
Die Verbundenheit mit allen Dingen hilft uns, uns selbst zu verstehen und uns dieses Potential zunutze zu machen.
(aus "Das Gesetz der Resonanz" S. 94)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Jenny am Sa Jan 16, 2010 6:44 pm

ja und aufgrund dieser Resonanz sind wir -über das Interesse an Michael- hier in das Forum gekommen.

Energie folgt der Aufmerksamkeit bzw. unseren Gedanken.
Das heisst je mehr ich mich mit z.B. negativen Schlagzeilen beschäftige, es allen erzähle, mich ständig darüber aufrege - desto mehr Energie und Aufmerksamkeit bekommen diese Schlagzeilen.

Deshalb versuche ich immer sorgsam mit negativen Emotionen umzugehen.

LG, Jenny
avatar
Jenny

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 15.01.10
Alter : 59
Ort : in einem kleinen netten Städtchen in Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  lizzie am Sa Jan 16, 2010 6:47 pm

das sollte man auch ,denn ein """gesetz""des universums besagt alles was du an negativen oder positiven schwinnungen abschickst , erhälst du 7 fach zurück ohne unterschiied ob positiv oder negativ
deshalb versuche ich immer positiv zu sein , was sehr sehr schwer ist . leider, denn manchmal rutscht trotz alller guten vorsätze etwas nicht so schönes über lippen oder durch gedanken
avatar
lizzie

Anzahl der Beiträge : 2678
Anmeldedatum : 15.10.09
Ort : villa kunterbund

http://www.jacksonandworld.de

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am Sa Jan 16, 2010 6:51 pm

Hey Jenny,

schön, daß sich mal wieder hier in diesen Thread jemand "verirrt" hat.


Daher gilt:
Lehne es nicht ab, das Negative zur Kenntnis zu nehmen.
Weigere dich lediglich, dich ihm zu unterwerfen.

(N.V. Peale)

Oh, der ist gut, denn muss ich auch sofort noch ins Gedichte-Thread stellen Wink
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Jenny am Sa Jan 16, 2010 6:58 pm

Wünsche an Universum schicken ist ein ganz tolles Thema, sollte auch wohl überlegt sein.

als wir nach einem Haus gesucht haben, war mein Wunsch, daß unsere Küche reinpasst.

Hat sie auch - die neue Küche ist allerdings viel kleiner, wir mussten ein paarmal umstellen und ein Schrank steht jetzt im Keller.

Bei meinem Wunsch hat der Zusatz "komplett passend in derselben Zusammenstellung wie bisher" gefehlt.
avatar
Jenny

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 15.01.10
Alter : 59
Ort : in einem kleinen netten Städtchen in Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  lizzie am Sa Jan 16, 2010 7:02 pm

siehst du es wird alles so gefüllt wie gesagt, also vorsicht
avatar
lizzie

Anzahl der Beiträge : 2678
Anmeldedatum : 15.10.09
Ort : villa kunterbund

http://www.jacksonandworld.de

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am Fr Jan 29, 2010 11:43 pm

"Der Glaube, allein nicht vollständig zu sein, ist sehr weit verbreitet.
(...)
Bleibe das Original, als das du geboren wurdest, statt eine Kopie sein zu wollen. Du allein hast deine Gene - und nur du allein kannst deine Lebensaufgabe erfüllen. Du bist einzigartig, vergleiche dich also nicht mit anderen.
(...)
Schließe keinen Frieden mit der Leere, sondern entdecke dabei deine innere Fülle! Auch allein bist du ein Ganzes. Das Gefühl von Mangel ensteht aus dem Glauben, dass du in dir nicht vollständig bist, unbedingt eine zweite Hälfte brauchst.
(...)
Du bist reich, weil du denken, sehen, hören, schmecken, riechen, lachen, fühlen und gehen kannst - reich.
An jedem Tag, an dem du diese Reichtümer erkennst, bist du unendlich reich. Du musst dich nur dafür entscheiden, nicht alles für selbstverständlich zu halten."


(aus "...aus einem kleinen Samenkorn" S. 25ff, Gila van Delden)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Angie am So Jan 31, 2010 12:32 am

Also, meine lieben Mädels, ich habe es heute wieder mal probiert, aber in diesem Thread bin ich hoffnungslos überfordert, ich kann Euch nicht folgen, schade, aber ich versuchs weiter scratch
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 12:34 am

Angie schrieb:Also, meine lieben Mädels, ich habe es heute wieder mal probiert, aber in diesem Thread bin ich hoffnungslos überfordert, ich kann Euch nicht folgen, schade, aber ich versuchs weiter scratch

Keine Sorgen Angie,

kann ich dir irgendwo helfen??
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Angie am So Jan 31, 2010 12:36 am

Überall Gaby, überall scratch
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Angie am So Jan 31, 2010 12:38 am

Nein, war natürlich Spaß, aber ich muß mich da langsam rantasten, wenn ich nicht mehr weiterkomme, melde ich mich, vielen Dank I love you
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 12:45 am

Angie schrieb:Nein, war natürlich Spaß, aber ich muß mich da langsam rantasten, wenn ich nicht mehr weiterkomme, melde ich mich, vielen Dank I love you

Ok,
melde dich einfach, wenn dir danach ist.
Ich bin für dich da I love you
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:24 am

Wir sind Teil der Erde

… Das Ansinnen, unsere Erde zu kaufen, werden wir bedenken, und wenn wir uns entschließen, anzunehmen, so nur unter einer Bedingung:
Der weiße Mann muss die Tiere des Landes behandeln wie seine Brüder.

Ich bin ein Wilder, und verstehe es nicht anders. Ich habe tausend verrottende Büffel gesehen, vom weißen Mann zurückgelassen – erschossen aus einem vorüberfahrenden Zug. Ich bin ein Wilder und kann nicht verstehen, wie das qualmende Eisenpferd wichtiger sein soll als der Büffel, den wir nur töten, um am Leben zu bleiben. Was ist der Mensch ohne Tiere? Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes. Was immer den Tieren geschieht, geschieht auch bald den Menschen. Alle Dinge sind miteinander verbunden.

Was die Erde befällt, befällt auch die Söhne der Erde. Ihr müsst Eure Kinder lehren, dass der Boden unter ihren Füßen die Asche unserer Großväter ist. Damit sie das Land achten, erzählt ihnen, dass die Erde erfüllt ist von den Seelen unserer Vorfahren. Lehrt Eure Kinder, was wir unsere Kinder lehren: Die Erde ist unsere Mutter. Was die Erde befällt, befällt auch die Söhne der Erde.
Wenn die Menschen auf die Erde spucken, bespeien sie sich selbst. Denn das wissen wir, die Erde gehört nicht den Menschen, der Mensch gehört zur Erde – das wissen wir. Alles ist miteinander verbunden, wie das Blut, das eine Familie vereint. Alles ist verbunden. Was die Erde befällt, befällt auch die Söhne der Erde.
Der Mensch schuf nicht das Gewebe des Lebens, er ist darin nur eine Faser. Was immer Ihr dem Gewebe antut, das tut Ihr Euch selber an. Nein, Tag und Nacht können wir nicht zusammenleben. Unsere Toten leben fort in den süssen Flüssen der Erde, kehren wieder mit des Frühlings leisem Schritt, und es ist ihre Seele, im Wind, der die Oberfläche der Teiche kräuselt.
Eines wissen wir, was der weiße Mann vielleicht eines Tages entdeckt: Unser Gott ist derselbe Gott. Ihr denkt vielleicht, dass Ihr ihn besitzt, so wie Ihr unser Land zu besitzen trachtet – aber das könnt Ihr nicht.
Es ist der Gott der Menschen – gleichermaßen der Roten und Weißen. Dieses Land ist ihm wertvoll. Und die Erde verletzen, heißt ihren Schöpfer verachten.

(Auszug aus der Rede des Häuptling Seattle an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika anno 1885)

Der Inhalt dieser Rede hat an Aktualität auch 125 Jahre später nichts verloren.
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  rike am So Jan 31, 2010 11:38 am

Die Indianer waren schon immer sehr weitsichtig I love you



„Mit jeder hohen Forderung, die wir aufgeben, verläßt uns ein Engel.“
Waldemar Bonsels


„Schreib auf des Teufels Hörn: guter Engel, und viele glauben's.“
unbek. Verfasser
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  rike am So Jan 31, 2010 11:45 am

„Nichts quält, nichts versklavt so sehr wie die Hoffnung auf irdisches Glück.“
Julien Green
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Jenny am So Jan 31, 2010 12:18 pm

Die Indianer waren schon immer sehr weitsichtig

Auch heute können wir von den Indian noch viel lernen - als grosses Volk sind sie leider auch untergegangen Crying or Very sad
avatar
Jenny

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 15.01.10
Alter : 59
Ort : in einem kleinen netten Städtchen in Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  rike am So Jan 31, 2010 12:38 pm

Embarassed ups... nun sind die Zitate doch in die falsche Rubrik gelangt........ sorry I love you
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 12:44 pm

Jenny schrieb:
Die Indianer waren schon immer sehr weitsichtig

Auch heute können wir von den Indian noch viel lernen - als grosses Volk sind sie leider auch untergegangen Crying or Very sad

Ja, Jenny du hast recht. Leider sind schon so manche große Kulturen und Völker an der Gier des Menschen und der Missgunst untereinander zu Grunde gegangen... Embarassed
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten