gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 10:09 pm

Leg ein Ohr auf den Erdboden,
dann ist das andere für den Himmel frei.

(aus Zentralafrika)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  rosi am Fr Feb 05, 2010 10:09 pm

Ne, ne, ne - meine Hände baden in Pril Very Happy Ich bin in der Wellnessgruppe flower flower flower flower flower
avatar
rosi

Anzahl der Beiträge : 1282
Anmeldedatum : 15.10.09
Alter : 59
Ort : Offenbach/Main

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 10:11 pm

Das Herz des weisen Menschen
ruht still wie klares Wasser.

(aus Kamerun)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am Fr Feb 05, 2010 10:15 pm

Cherub schrieb:Kein Mensch kann den andern von seinem Leid befreien;
aber er kann Mut machen, das Leid zu tragen.

(Selma Lagerlöf)

Paßt irgendwie auch wunderbar zu Michael, er hat es getan, daß Mutmachen, bei so vielen kranken Kindern Sad
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 10:29 pm

Angie schrieb:
Aber ansonsten hast Du wirklich recht, Gaby ist "Germanys next Gedichteinstellungssupertalent", ich bewundere sie aufrichtig!

Liebe Gaby, ich bin schon froh, daß Du Deinen Avatar nicht verändert hast, er ist wunderschön und paßt auch gut zu Dir.
Bitte nicht vor mir verstecken Neutral
Und die kleinen Weisheiten sind die besten und die eindringlichsten. I love you

Oh, Ihr seid soooo süß! Ich werde schon rooot.

Ja Angie, mein Avatar und ich....habe ich dir schon erzählt, daß ich meine halbe Wohnung damit zugepflastert habe?
Ich freue mich, daß du es so empfindest, daß er zu mir passt. Ich fühle das ähnlich, mit diesem Foto ist mir Michael immer ganz besonders nah und ich fühle mich mit ihm direkt verbunden.....

Die kleinen Weisheiten sind in der Tat immer recht prägnant. Allerdings gibt es auch immer so Sachen, die einer längeren Erläuterung bedürfen - aber auch total spannend sind. Die stelle ich dann unter "Wissenswertes" rein. Da sind auch ein paar Neuzugänge von mir drin. Leider kann ich nicht so schnell lesen, wie ich will. Die noch zu lesenden Bücher stapeln sich gerade mal wieder. Und meine erste Woche Kurzarbeit ist auch schon rum.
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 10:45 pm

Die Bibel ist ein ewig wirksames Buch, weil, solange die Welt steht, niemand auftreten und sagen wird:
Ich begreife es im Ganzen und verstehe es im Einzelnen.
Wir aber sagen bescheiden:
Im Ganzen ist es ehrwürdig und im Einzelnen anwendbar.

(J.W.v.Goethe)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:01 pm

Meister, ist es gut, die Vergangenheit zu suchen?
Geschieht das nicht auf Kosten der Gegenwart?

Wenn es für einen Menschen nichts gibt als die Vergangenheit, zerstört er dadurch die Gegenwart. Aber wenn ein Mann die Vergangenheit leugnet, kann er die Zukunft zerstören.
Der Keim unseres Schicksals findet seine Nahrung in der Vergangenheit.


(Gespräch eines Shaolin-Meisters mit seinem Schüler, aus "Kung Fu")


Zuletzt von Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am Fr Feb 05, 2010 11:03 pm

Cherub schrieb:Nur die allergescheitesten Menschen benutzen ihren Scharfsinn zur Beurteilung
nicht bloss anderer, sonder auch ihrer selbst.

(Marie von Ebner-Eschenbach)


Mmmmmmh, da müßte man jetzt mal nachdenken, was sie so zuletzt gesagt haben, die Damen und Herren, Merkel, Westerwelle, Steinmeier, wie die Anderen heißen, weiß ich gleich gar nicht, ich meinte alle zusammen, es soll sich keiner beleidigt fühlen. Wink
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:03 pm

Immer das Unerwartete erwarten.
Wenn bei dem Bau eines Hauses, der Zimmermann einen Nagel einschlägt, der fehlerhaft ist und sich verbiegt, verliert der Zimmermann dann das Vertrauen zu allen Nägeln und hört auf, das Haus zu bauen.

Sollen wir weiterhin auf das Gute vertrauen? Auch wenn uns das Böse oft genug Enttäuschung bereitet?
Tritt dem Bösen mit aller Kraft entgegen, aber bestärke das Gute im Menschen durch Vertrauen. Auf diese Weise sind wir zwar auf das Böse vorbereitet und ermutigen zugleich das Gute.
Und das Gute ist die Belohnung für unser Vertrauen?
Bei unserem Streben nach dem Ideal erwarten wir keinen Lohn. Trotzdem kann Vertrauen manchmal großen Gewinn mit sich bringen, größer noch als das Gute.

Was ist größer als das Gute?
LIEBE!!!

(Gespräch eines Shaolin-Meisters mit seinem Schüler, aus "Kung Fu")


Zuletzt von Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:04 pm

Wer die Freiheit am meisten liebt, muss am ehesten damit rechnen, sie zu verlieren.

(aus Kung Fu)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:08 pm

Angie schrieb:
Cherub schrieb:Nur die allergescheitesten Menschen benutzen ihren Scharfsinn zur Beurteilung
nicht bloss anderer, sonder auch ihrer selbst.

(Marie von Ebner-Eschenbach)


Mmmmmmh, da müßte man jetzt mal nachdenken, was sie so zuletzt gesagt haben, die Damen und Herren, Merkel, Westerwelle, Steinmeier, wie die Anderen heißen, weiß ich gleich gar nicht, ich meinte alle zusammen, es soll sich keiner beleidigt fühlen. Wink

Liebe Angie,
wer sagt denn, daß die allergescheitesten Menschen auch in den Schaltstellen der Macht sitzen?? Das wäre sicher wünschenswert, aber im Moment noch relative Utopie - besonders in Deutschland.... Mad Mad
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Fr Feb 05, 2010 11:11 pm

So du liebe Angie,
wir beide sind hier jetzt die letzten und nach 40 Beiträgen, wobei ich schon längst schlafen wollte, mach ich nun auch Schluss. Jocy schnarcht schon auf dem Sofa. Also ab in die Falle.

Gute Nacht und ich drücke dich!!

avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  ruth am Fr Feb 05, 2010 11:44 pm

Bin auch gerade wiedergekommen, seh euch gerade um die Ecke flitzen!

Sleep Sleep schlaft schön!
avatar
ruth

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 05.11.09

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  lizzie am Fr Feb 05, 2010 11:51 pm

ich war auch da schlaf schön Sleep
avatar
lizzie

Anzahl der Beiträge : 2678
Anmeldedatum : 15.10.09
Ort : villa kunterbund

http://www.jacksonandworld.de

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am Sa Feb 06, 2010 12:02 am

Nur Gaby ist geflitzt, ich bin noch da Very Happy
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  lizzie am Sa Feb 06, 2010 12:46 am

schön, dann bin ich nicht allein I love you I love you
avatar
lizzie

Anzahl der Beiträge : 2678
Anmeldedatum : 15.10.09
Ort : villa kunterbund

http://www.jacksonandworld.de

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:11 am

Ich bin mir meiner Unvollkommenheit schmerzlich bewußt,
und in dieser Erkenntnis liegt die ganze Kraft, die mir zu Gebote steht,
denn es ist selten, daß ein Mensch seine Grenzen kennt.

(Ghandi, 17.11.1921)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  rike am Sa Feb 06, 2010 7:53 pm

Shocked mensch Gaby.... warst wieder fleißig cheers Danke sunny
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 7:59 pm

rike schrieb:Shocked mensch Gaby.... warst wieder fleißig cheers Danke sunny

Hey Rike-Alex,
mach ich doch gerne, da bin ich in meinem Element!!! Ich freue mich, wenn etwas Ansprechendes für dich dabei gewesen ist!! sunny
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:05 pm

Güte muss sich mit Verstand verbinden.
Güte allein ist, wie ich im Leben erfahren habe, nicht viel wert. Man muss eine feine Unterscheidungsfähigkeit ausbilden, die mit Mut und Stärke des Geistes einhergeht. In schwierigen Lagen muss man erkennen, wann es Zeit ist zu handeln und wann, sich zurückzuhalten.
Ich suche nach Licht. Mich umgibt Finsternis, und doch muss ich handeln oder mich zurückhalten, wie mich die Wahrheit leitet. Mir scheint, es fehlt mir an der Geduld und Technik, die in diesen tragischen Verhältnissen gebraucht werden. Oft überwältigt mich Leid und Qual, und ich zehre an mir selbst. Darum habe ich meine Freunde gebeten, sie möchten doch die Last mit mir tragen, handeln oder sich zurückhalten, von der Weisheit geleitet, die wir jetzt brauchen wie nie zuvor.

(Ghandi 12.01.1947)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:07 pm

Für unberechtigtes Aufbrausen gibt es keine Entschuldigung;
wer sich vom Zorn hinreißen läßt, bringt sich selbst zu Fall.

(Bibel, Sirach 1,22)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:08 pm

Ein unvernünftiger Vorgesetzter beutet seine Untergebenen aus;
aber einer, der es ablehnt, durch Unrecht reich zu werden,
bleibt lange im Amt.

(Bibel, Sprichwörter 28,16)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:10 pm

Wem viel gegeben worden ist, von dem wird auch viel verlangt.
Je mehr einem Mensch anvertraut wird, desto mehr wird von ihm gefordert.

(Bibel, Lukas 12,48)


Na, fällt euch da auch sofort Michael ein??? Wink Wink
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:13 pm

Wenn jemand für dich arbeitet, dann halte ihn nicht hin, sondern zahle ihm noch am gleichen Tag seinen Lohn.
So hat es Gott gewollt, und wenn du danach handelst, bekommst auch du deinen Lohn.
Sei achtsam, in allem was du tust, und zeige durch dein Verhalten, daß du eine gute Erziehung bekommen hast.

(Bibel, Tobit 4,14)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:14 pm

Schwätzer wiederholen nur, was andere gesagt haben; erfahrene Leute wägen ihre Worte ab.

(Bibel, Sirach 21,25)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten