gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:15 pm

An Sand, Salz und Eisen hat man schwer zu tragen;
aber ein Uneinsichtiger ist untragbar.

(Bibel Sirach 22,15)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:18 pm

Es sind nicht immer die Schnellsten, die das Rennen machen.
Auch die tapfersten Kriegen siegen nicht in jedem Kampf.
Bildung ist keine Garantie für sicheren Broterwerb.
Klugheit führt nicht unbedingt zu Reichtum,
und Können findet nicht immer Beifall.
Denn schlechte Tage und schlimmes Geschick überfallen jeden.

(Bibel, Kohelet 9,11)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:19 pm

Wissen richtet etwas Besseres aus als Waffen - aber eine einzige falsche Entscheidung richtet alles Bessere zugrunde.

(Bibel, Kohelet 9,18)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:21 pm

Wissen und Erfahrung helfen einem Menschen mehr, als zehn Herrscher einer Stadt ihm helfen können.
Aber kein Mensch auf der Erde ist so erfahren, dass er immer richtig handelt und nie Fehler macht.

(Bibel, Kohelet 1,19-20)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Jenny am Sa Feb 06, 2010 8:22 pm

Cherub schrieb:Wem viel gegeben worden ist, von dem wird auch viel verlangt.
Je mehr einem Mensch anvertraut wird, desto mehr wird von ihm gefordert.

(Bibel, Lukas 12,48)


Na, fällt euch da auch sofort Michael ein??? Wink Wink

hatte es noch nicht mal Zuende gelesen ......da war ich schon bei Michael Razz
avatar
Jenny

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 15.01.10
Alter : 59
Ort : in einem kleinen netten Städtchen in Hessen

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:24 pm

Unfassbarer Gott,
gesucht in Kathedralen und Bilanzen,
in Laboratorien und durch Kreuzzüge,
vor Gerichten und unter Folter;
in den Delirien der Trinker
und den Systemen der Denker,
im Schweigen der Mönche
und in den Ekstasen der Liebenden:
unfassbarer, heiliger, ewiger Gott,
wie lange wartest du schon auf mich??

(unbekannt)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:26 pm

Jenny schrieb:
Cherub schrieb:
Na, fällt euch da auch sofort Michael ein??? Wink Wink

hatte es noch nicht mal Zuende gelesen ......da war ich schon bei Michael Razz

Super Jenny, ging mir genauso, daher musste das auch heute unbedingt mit in unser Archiv Wink Wink Wink
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:30 pm

Dem gerade flügge gewordenen Vogel erscheint ein Flug durch den weiten Himmel als ein Ding der Unmöglichkeit.
Er schätzt seine Fähigkeiten anhand der Dimensionen seines Nestes ein. Aber irgendwann stellt er fest, dass seine Nahrung nicht im Nest wächst, sondern aus der unermesslichen blauen Weite zu ihm kommt.
Eine leise Stimme verkündet ihm die Botschaft von sich emporschwingenden Flügeln und singt ihm das frohe Lied der Freiheit.

(Tagore)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:34 pm

Je mehr wir uns vor Schmerz fürchten, desto mehr schaffen wir uns Verstecke aller Art, in denen wir uns vor unserer eigenen Wahrheit verbergen. Unser Reichtum und unsere Ehre sind Barrikaden, die uns daran hindern, mit unserem wahren Selbst in Berührung zu kommen, es beraubt uns unserer künstlichen Masken und zeigt uns das nackte Angesicht unserer Seele.
Dieses Entblößen unseres wahrhaftigen Selbst ist nicht allein notwendig, um uns selbst zu erfahren und unseren inneren Reichtum zu entdecken, sondern es dient auch der Reinigung. Denn unter unseren Masken aus Wohlstand und Bequemlichkeit sammelt sich täglich Schmutz an, der darauf wartet, vom Schmerz gesäubert zu werden.

(Tagore)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:49 pm

Wenn du diese Mauern verläßt, wirst du nicht nur auf Friedfertigkeit stoßen, sondern auch auf Gewalt.
Muß ein Mensch, der den Frieden sucht, der Gewalt nicht ausweichen?
Wer blind den Weg des Friedens sucht, läuft Gefahr von ihm abzukommen.
Muss ich Gewalt mit Gewalt beantworten?
Suche den Weg des Friedens. Vermeide es, den Weg der Gewalt zu beschreiten, es sein denn, dein Leben ist in Gefahr.

(Gespräch eines Shaolin-Meisters mit seinem Schüler, aus "Kung-Fu)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:50 pm

Ein Lidschlag oder ein kurzer Lufthauch genügt und das Auge sieht nichts mehr. Wo Licht war, sieht das Auge nichts mehr.
Aber unsere Seelen können auch im Dunkeln sehen.
Es ist nicht alles zu Ende. Die Reise geht weiter, von einer Zeit in eine andere.
Nichts stirbt, was einmal war.


(aus "Kung-Fu")
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:51 pm

Beherrsche deinen Körper, umso größer wird deine Kraft sein.
Meister, welche Kraft meint Ihr?
Die die sich selbst beherrschen, finden innere Kraft.
Wird mich das mehr schützen als meine Arme und Beine?
Solange das Herz keine Furcht hat, gibt es keine Furcht.
Wenn du innerlich stark bist, schmilzt alle Furcht dahin, wie die Schneeflocke, die auf deine Hand fällt.


(Gespräch eines Shaolin-Meisters mit seinem Schüler, aus "Kung-Fu)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:53 pm

Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Schatzkammer unseres Lebens.

(Lieselotte Nold)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:54 pm

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.

(Birgit Breul)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:55 pm

Leben soll man Leben, aber nicht die ganze Zeit darüber diskutieren.

(Isabelle Adjani)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:56 pm

Vergiss nie, das Offenheit und Schwatzhaftigkeit
etwas ganz Verschiedenes sind.

(Felicitas von Reznicek)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:58 pm

Selbstbeherrschung ist stets bei einem Weisen mit Charakter zu finden.

(aus Ägypten)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 8:59 pm

Liebe hat weder Augen noch Verstand.

(aus Afrika)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:01 pm

Wenn du einen Jungen erziehst, erschaffst du einen Mann.
Wenn du ein Mädchen erziehst, erschaffst du ein Volk.

(aus Ghana)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:03 pm

Ihr habt eine Vorstellung von dem, was Ihr seid
und Ihr seid davon gefangen.

(aus Japan)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:05 pm

Dieser starke Entschluss, dein Leben zu verwirklichen, ist jenseits von "Erfolg" oder "Versagen".
Jenseits jeden Gefühls der Furcht tust du es einfach.

(Zen-Weisheit)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:07 pm

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

(Konfuzius)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Feb 06, 2010 9:08 pm

Nur die Gegensätze lehren einen die Welt kennen:
er nicht ums Dunkel weiß, kann das Licht nicht erkennen.

(aus Japan)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am Sa Feb 06, 2010 10:56 pm

Cherub schrieb:Nur die allergescheitesten Menschen benutzen ihren Scharfsinn zur Beurteilung
nicht bloss anderer, sonder auch ihrer selbst.

(Marie von Ebner-Eschenbach)


"Ich bin mir meiner Unvollkommenheit schmerzlich bewußt,
und in dieser Erkenntnis liegt die ganze Kraft, die mir zu Gebote steht,
denn es ist selten, daß ein Mensch seine Grenzen kennt."

(Ghandi, 17.11.1921)

Was sagt man dazu, Gaby?
Ihn hätten wir gewählt zur Bundestagswahl, oder? Smile Wink

Du bist ein Schatz, Gaby, das ist mein ganz besonderer Lieblingsthread, ich fühl mich so wohl hier, ich hab jetzt auch langsam affraid , daß Deine Bibliothek ausgelesen ist, muß ja irgendwann passieren affraid , irgendeine von den Mädels schreibt immer so niedliche Endloswörter, warte mal, ich versuchs, "vollpanischimdreieckrenn", also mögen Deine Quellen nie versiegen, ich habe zwar auch 1000 Bücher, aber kaum etwas mit so toller Lyrik Embarassed
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am Sa Feb 06, 2010 11:08 pm

Cherub schrieb:Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

(Konfuzius)

Ein Spruch für uns, Mädels, mit ganzem Herzen für Michael I love you
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten