gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:07 pm

Was bleibt übrig?

Woran wirst Du Dich erinnern
wenn ich gehe?
Wird es mein Lachen sein,
das Strahlen meiner Augen,
das Dir einmal so gefallen hat.
Meine Stimme,
mein Geruch?
Wirst Du Dir alte Fotos ansehen,
Dich an Gespräche erinnern?
An die Stunden,
die wir zusammen verbracht haben?
Wirst Du in alten Briefen lesen,
versuchen zwischen den Zeilen zu lesen
um mich zu verstehen?
Woran wirst Du Dich erinnern
wenn ich gehe?


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:09 pm

Das Ende einer Liebe

.Das Ende einer Liebe
ist die Vorraussetzung
für den Beginn einer neuen,
ist der Grund
von Traurigkeit und Enttäuschung,
ist der Zusammenbruch
einer guten Vergangenheit
und das Zögern
vor dem Aufbau
einer besseren Gegenwart.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:12 pm

Ich lachte mit Dir,
und weinte wegen Dir.

Ich hatte die schönste Zeit mit Dir
und die größten Probleme wegen Dir.

Mit Dir fand ich die Freiheit,
wegen Dir die Abhängigkeit.

Mit Dir wurde ich zur Königin,
wegen Dir zum Narren.

Ich ging mit Dir,
und musste gehn.

Wegen Dir..


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:13 pm

Weil Du mich zu sehr nach unten ziehst,
löse ich Dich von meinem Herzen.
Schwerkräfte finde ich an jeder Straßenecke.
Meine Liebe braucht
keine Gewichte und Lasten,
sie kann gar nicht hoch genug fliegen.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:13 pm

Ich wollte Dich nicht verlieren...

...und bemühte mich
immer nett, immer verständnisvoll,
immer attraktiv für Dich,
immer an Dir interessiert zu sein.
Dabei verlor ich mich.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:15 pm

Wie man sich täuschen kann,
wenn man sich täuschen will
in einem Menschen.
Wie man ihn
zu etwas Besonderem macht,
wenn man etwas Besonderes braucht.
Wie man sich
Illusionen machen kann,
wenn man die Wahrheit
nicht wahrhaben will -
bis sie dann
wie der Blitz einschlägt
in die Galerie der Wunschbilder
und nichts hinterlässt
als Schall und Rauch.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:23 pm

Wenn du wen brauchst

Wenn du wen brauchst, der dich mag wie du morgens bist
oder der wegen dir seine Träume vergisst.
Wenn du wen brauchst, der immer deine Sorgen teilt
und dir sagt wie es weitergeht.
Wenn du wen brauchst, der deine Wunden heilt
und alles für dich gibt.
Wenn du wen brauchst,
der wegen dir auch mal unten liegt
und immer zu dir hält,
dann denk an mich!


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:24 pm

Ein Gedicht für liebe Menschen

Wenn es einen Menschen gibt, der dich nimmt wie du bist,
der kein anderes Denken stört und auch gerne deine Meinung hört,
der dich achtet und versteht und alle Wege mit dir geht,
der ohne Lügen oder List stets aufrichtig und ehrlich zu dir ist,
der das Gute in dir baut und dir grenzenlos vertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt und deine Sorgen mit dir teilt,
bist du mal traurig und verstimmt, der dich dann in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut und dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für dich, darum lasse ihn auch nie im Stich.


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:25 pm

Wenn

Wenn Du vor mir gehst,
kann ich dir vielleicht nicht folgen.
Wenn Du hinter mir gehst,
kann ich dich vielleicht nicht führen.
Wenn Du an meiner Seite gehst,
wirst Du immer mein Freund sein.


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:25 pm

Freunde

Freunde sind Menschen,
die Deine Vergangenheit akzeptieren,
Dich in der Gegenwart mögen
und in deiner Zukunft zu Dir stehen.


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:27 pm

Was ich dir wünsche

Ich wünsche Dir nicht
alles Glück der Welt,
alles Liebe und nur das Beste!
Auch kein Leben
ohne Sorgen und Probleme!
Doch ich wünsche Dir die Kraft,
um alle Tiefen zu überwinden,
den Mut, immer
nach einer Lösung zu suchen,
die Möglichkeit,
einen Ausweg zu finden!
Möge sich immer
ein Türchen öffnen
und ein helles Licht erscheinen!
Ich wünsche Dir
ein Strahlen in die Augen,
ein Lächeln um die Lippen,
den Wind im Rücken
und die Sonne im Gesicht!
Ich wünsche Dir,
das Du die Hoffnung
und Deine Träume
einschließt und ewig bewahrst,
und auch, das Dein Herz
Deinen Verstand immer besiegt!


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:29 pm

Freundschaft ist eine komische Sache ...

man findet sich,
merkt das man die tiefsten Dinge des Lebens teilt.
Dinge, die wir nicht mal der Familie,
die uns groß zog sagen.
Aber was ist ein Freund?
Ein Vertrauter?
Ein Liebhaber?
Eine Online-Bekanntschaft?
Eine Schulter, an der man weinen kann?
Ein Herz das fühlt?
Zwei Arme die offen sind?
Eine Hand die hält?
Ein Freund ist all das und noch viel mehr!
Egal, wo wir uns treffen ...
ich nenne Dich meinen Freund!
Ein Wort so klein, aber die Bedeutung so groß und voll mit Gefühlen.
Wenn der Knoten der Freundschaft mal geschnürt ist,
hält er über Jahre,
wie ein endloses Buch in das man schreibt.
Wir werden unsere Meinungsverschiedenheiten haben ...
werden auch mal streiten.
Machen uns gegenseitig Sorgen um den Anderen.
Freundschaft ist eine besondere Verbindung!
Ein Stück von mir ist in meinem Freund,
ein bisschen von meinem Humor,
mein zuhörendes Ohr,
meine Lebensereignisse,
meine romantische Seite,
meine Schulter die stützt,
meine offenen Arme,
meine Hand die hält,
wahre Freundschaft empfinden
ist eines der schönsten Geschenke des Lebens.
Ich bin froh,
dass es Dich gibt....
mein Freund!


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:31 pm

Ich bin da...

Nerven werde ich Dich nie,
doch sei versichert,
ich werde bei Dir sein,
wenn Du mich brauchst.
Wenn Dir die Nacht zu dunkel wird,
mach ich sie für Dich zum Tag.
Wenn 1000 Augen Dich fixieren,
reich ich Dir eine dunkle Brille.
Also lebe los
und habe keine Angst,
denn ich bin nicht weit..


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:33 pm

Ein wirklicher Freund

Ein einfacher Freund hat Dich nie weinen gesehen.
Ein wirklicher Freund hat die Schultern, die von Deinen Tränen feucht sind.
Ein einfacher Freund kennt nicht die Namen Deiner Eltern.
Ein wirklicher Freund hat Deine Telefonnummer in seinem Adressbuch.

Ein einfacher Freund bringt eine Flasche Wein mit.
Ein wirklicher Freund kommt früh, Dir helfen zu kochen
und bleibt spät, um Dir säubern zu helfen.
Ein einfacher Freund hasst es, wenn Du anrufst, nachdem er schlafen gegangen ist.
Ein wirklicher Freund fragt Dich, warum Du Dir so lange Zeit zum Aufruf nahmst.

Ein einfacher Freund versucht, mit Dir über Deine Probleme zu sprechen.
Ein wirklicher Freund versucht, Dir bei Deinen Problemen zu helfen, sie zu lösen.
Ein einfacher Freund wundert sich über Deinen romantischen oder sensiblen Charakter.
Ein wirklicher Freund könnte Dich damit erpressen.

Ein einfacher Freund, ist bei einem Besuch wie ein Gast.
Ein wirklicher Freund öffnet Deinen Kühlschrank und ist bei Dir zuhause.
Ein einfacher Freund denkt, dass die Freundschaft vorüber ist, wenn Du ein Argument hast.
Ein wirklicher Freund weiß, dass es nicht eine Freundschaft "bis" ist,
nachdem Ihr einen Kampf gehabt habt.

Ein einfacher Freund erwartet von Dir, immer für ihn da zu sein.
Ein wirklicher Freund ist immer da und wird immer für Dich dort sein!


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:35 pm

Lichtblicke

Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist,
dass sie einfach da sind.

Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es tut,
sie nur zu sehen.

Manche Menschen wissen nicht,
wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt.

Manche Menschen wissen nicht,
wie wohltuend ihre Nähe ist.

Manche Menschen wissen nicht,
wie viel ärmer wir ohne sie wären.

Manche Menschen wissen nicht,
dass sie ein Geschenk des Himmels sind.

Sie wüssten es,
würden wir es ihnen sagen.


Paul Celan
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Sa Mai 15, 2010 7:37 pm

Freundschaft

Freundschaft liegt nicht im Trend
und folgt keiner Methode.

Du bekommst darauf keine Garantie
und erhältst dafür weder Zinsen noch Rendite.

Und doch ist es vielleicht
die beste Investition deines Lebens.


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 11:50 am

Manchmal wünschte ich mir ;
die Zeit noch einmal zurückzudrehen
um den Lauf der Dinge anzuhalten
oder ganz von vorn mit dir anfangen zu können.

Manchmal wünschte ich mir;
die Zeit zurück
in der Glück, Harmonie und Zweisamkeit
mein Leben bestimmten.

Manchmal wünschte ich mir;
dir den Weg ebnen zu können
und eine Basis zu schaffen
um einander zu vertrauen.

Manchmal wünschte ich mir;
du könntest
meine Wünsche und Hoffnungen
von meinen Augen ablesen.

Manchmal wünschte ich mir;
dich in den Armen zu halten
um einfach nur zu wissen
du bist da.

Manchmal wünschte ich mir;
in dich hinein sehen zu können
um zu wissen
was in dir vorgeht.

Manchmal wünschte ich mir;
die Augen zu schließen
und zu wissen, du denkst in diesem
Moment auch an mich.

Manchmal wünschte ich mir;
deine Nähe zu spüren.
Manchmal wünschte ich mir;
einfach nur den schönen Klang
deiner stimme zu hören.

Manchmal wünschte ich mir;
einfach gar nichts mehr von dir zu
...hören ...


unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 11:54 am

Zärtliches Gefühl

Ein zärtliches Gefühl
ist noch nicht Liebe.
doch es genügt mir
denn es ist tief
und warm genug
darin ganz einzutauchen.
Momente ohne Zeit zu spüren
lustvollen Frieden
von Kopf bis Fuß
ein Lächeln im Herzen.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 11:55 am

Aufwachen

Der Mensch, den man am meisten liebt,
ist der,
den man vor sich sieht,
wenn man aufwacht.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 11:58 am

Liebe dieses alltägliche Wort

Was bedeutet es wenn man zu einem Menschen sagt "Ich liebe dich"
Bedeutet es in dieser Zeit überhaupt noch was?
Wann sagt man, oder sollte man überhaupt sagen
"Ich liebe dich"
Wenn man jemanden gerne hat?
Da reicht "Ich mag dich"
Wenn man jemanden braucht?
Da reicht "Ich brauche dich"
Wenn man jemanden begehrt?
Da reicht "Ich begehre dich"
Wenn man sich wohl fühlt in der Gegenwart eines anderen?
Da reicht "Ich fühle mich wohl bei dir"
Wenn man besser mit einem reden kann als mit allen sonstigen?
Da reicht "Mit dir kann man am besten reden"
Wenn man bereit ist alles für einen zu tun?
Da reicht "Ich würde alles für dich tun"
Wenn man jemanden schöner findet als den Rest der Welt?
Da reicht "Du bist die Schönste"
Wenn man mit jemanden mehr Spaß hat als mit anderen?
Da reicht "Du bist die Beste"
Wenn man von einem träumt?
Da reicht "Ich träum von dir"
Wenn man immerzu an jemanden denken muss?
Da reicht "Ich muss an dich denken"
Wenn man mit jemanden schlafen will?
Da reicht "Ich will dich"
Wenn man verliebt ist?
Da reicht "Ich bin verliebt in dich"
Wenn man es so überlegt
Braucht man dieses " Ich liebe dich" überhaupt nicht
AUSSER
Wenn man alles obig geschriebene auf einmal
in einem Moment,
zur gleichen Zeit fühlt,
und man hat das Gefühl
dieses Chaos an Emotionen
dem anderen mitteilen zu müssen,
Ja dann
reicht nicht einmal
"Ich liebe dich"
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 1:18 pm

Deine Hand

Ich habe Deine Hand,
um sie zu halten, wenn Du alleine bist.
Um sie zu streicheln,
wenn Du Zärtlichkeit suchst.
Um sie zu wärmen, wenn Du frierst.
Um Dir aufzuhelfen,
wenn Du gefallen bist.
Um dich zu führen, wenn Du den Weg suchst.
Um Dich zu beschützen,
wenn Du Hilfe brauchst.
Um bei Dir zu sein,
wenn Du meine Nähe suchst.
Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist.
Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin.
Um Dir wortlos zu sagen:
Ich liebe Dich.


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 1:20 pm

Vieles

Vieles was ich für dich empfinde,
kann ich nicht in Worten schreiben.
Vieles was ich schreibe,
könnte ich dir nicht sagen.
Vieles was ich dir sage,
wirst du nicht verstehen.
Vieles was ich nicht verstehe,
sind meine Gefühle für dich.
Viele meiner Gefühle,
versuchen in deinem Herzen zu enden.
Viele Enden hat mein Herz,
und doch nur ein Ziel!


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 1:22 pm

Ist es Liebe?

Ich denke an dich,
ist es Liebe?
Ich träume von dir,
ist es Liebe?
Ich gehe mit dir,
ist es Liebe?
Ich sehne mich nach dir,
ist es Liebe?
Ich liebe dich,.
ist es Liebe?
Es gibt sie in vielen Arten,
aber es gibt sie nur einmal so,
wie bei dir und mir!


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 1:25 pm

" 1 "

Wenn ich noch 1 Tag zu leben hätte,
würde ich ihn mit dir verbringen.

Wenn mir noch 1 Minute bliebe,
würde ich dir sagen, wie sehr ich dich liebe.

Wenn ich noch 1 Umarmung hätte,
würde ich sie nur dir schenken.

Wenn ich noch 1 Atemzug hätte,
würde ich dich noch ein letztes Mal küssen.

Wie froh bin ich aber, dass mir noch viel Zeit bleibt,
um all dies öfter als 1 Mal zu tun.


Unbekannt

Aber wissen wir das so genau Question Question
Jedem wünsche ich, daß er noch ein Vielfaches der "1" vor sich hat und dennoch sein Leben genießt, als sei er bei dieser "1" angekommen!! Wink

Love & Peace
Gaby
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Mai 16, 2010 1:29 pm

Wenn lieben heißt...

...das man sich vertraut und lebt
...das man Dinge fühlt, die man vorher nicht kannte
...das man Töne hört, die vorher keinen Klang hatten
...das man mit Worten ein unbekanntes Paradies zaubern kann
...das man die Zeit vergisst
...das man alles verzeiht
...das man alles gibt

ja... dann liebe ich dich!


Unbekannt
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten