Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  Anja am Do März 04, 2010 2:44 pm


ich versteh nicht warum dieses buch aus dem verkauf genommen wurde und andere Bücher bestimmte bücher nicht Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Warscheindlich weil die ,die Warheit nicht vertragen oder vertuschen wollen Mad
avatar
Anja

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 38
Ort : Kipfenberg

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  rike am Do März 04, 2010 3:08 pm

Gaby ...diese Infos müssen auf der Seite angegeben sein . Du kannst also schon nachgucken ob du die DVDs gleich wieder zurückschicken kannst . Nicht das du die Originalverpackung öffnest und dann Probleme beim Umtausch hast!

Die Infos stehen i.d.R. bei den Produktdetails:

z.B.
Product Details
Format: NTSC, PAL, VHS
Region: Region 1 (U.S. and Canada only. Read more about DVD formats.)




@Anja

gut Frage...... wer weiß....
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  Cherub am Do März 04, 2010 9:01 pm

Rike, superlieben und vielen Dank!

Ich habe gerade meine Bestellungen noch mal gecheckt und festgestellt, daß eine DVD aus Canada hier echt nicht laufen würde. Ich habe sofort eine Stornomail geschrieben.

Du bist echt spitze cheers cheers cheers

Alles Liebe.. sunny
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  rike am Do März 04, 2010 9:16 pm

Embarassed Embarassed Embarassed

Danke

avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  Dreamer am So März 21, 2010 11:50 pm

Hier mal was Interessantes aus dem Malibu-Forum

Liebe Michael Jackson-Fans,

wie Euch ja nicht entgangen ist, führten die tragischen Umstände im letzten Juni dazu, dass mein "Black Or White"-Buch unversehens zum Bestseller wurde. Nicht ganz unverständlicherweise war der Verlag nun sehr erpicht darauf, dass ich ein zweites MJ-Buch schreiben würde, diesmal über die letzten Monate seines Lebens und die Umstände seines Todes. Ich habe mich gegen diese Idee gesträubt. Ich glaubte - glaube - nicht, in der Lage zu sein, über diese traurigen Ereignisse viel Material finden zu können, das noch einigermassen vertrauenswürdig erscheint und noch nicht überall breitgeschlagen worden ist.

Dann aber meldeten sich immer mehr LeserInnen bei mir, um mir ihre Erlebnisse als Fans von Michael Jackson zu schildern. Mit einigen traf ich mich zu Bier und Kaffee, mit anderen kam es zu einem e-mail-Austausch. Ich fand ihre Schilderungen ausnahmslos sehr spannend und verfiel schliesslich auf die Idee, ein Buch zu schreiben, in welchem es zu gleichen Teilen um Michael und um seine Fans geht. Ich erkannte, dass MJ-Fans irgendwie anders motiviert zu sein scheinen als z.B. Marilyn Manson- oder Rolling Stones-Fans, dass zwischen ihnen eine andere Art von Zusammenhalt besteht. So möchte ich nun mit dem zweiten Buch dem Phänomen "Michael Jackson-Fan" nachspüren und zeigen, was diese Fans zu MJ-Fans gemacht hat. Darstellen, was ihnen MJ geschenkt hat fürs Leben.

Im Mittelpunkt dieses Unterfangens stehen denn natürlich die Stimmen der Fans. Weil ich nicht mit allen persönlich sprechen kann, habe ich einen Fragebogen zusammengestellt. Ich wäre Euch allen sehr zu Dank verpflichtet, wenn Ihr Euch ein bisschen Zeit nehmen könntet, ihn auszufüllen. Es müssen keine langen Romane herauskommen, es reichen Stichworte. Es müssen auch nicht alle Fragen beantwortet werden, einfach die, die Euch wichtig erscheinen. Wichtig ist mir halt, dass möglichst viele Stimmen zusammenkommen, um einen schönen Ueberblick zu gewährleisten.

Ich bin mir noch nicht ganz im Klaren, wie genau ich die Kapitel über die Fans gestalten werde. Je nach Anzahl der Antworten könnte ich mir zum Beispiel vorstellen, dass auf jeder Seite quasi als Fussnote ein Fan-Zitat erscheinen wird. Selbstverstänlich werde ich die Namen und den Ort der "Zitatlieferanten" angeben, es sei den, diese würden es vorziehen, anonym zu erscheinen.

Also, please: es würde mich very much freuen, wenn ganz viele von Euch hier mitmachen würden. Wer es tun will soll sich bitte bei mir melden und ich schicke postwendend die Fragen: hpduesi@aol.com

mit schönsten Grüssen aus London,

Hanspeter Künzler http://www.hanspeterkuenzler.com

Quelle: http://www.malibufanclub.de/forums/index.php?PHPSESSID=a994b328b518c42d187e5ba036a4899c&topic=25915.0

Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Habe mal einige Kundenrezessionen über das Buch "Black or White" gelesen...sie sind nicht besonders.
avatar
Dreamer

Anzahl der Beiträge : 1765
Anmeldedatum : 19.11.09
Alter : 57
Ort : Steinheim /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  rosi am Mo März 22, 2010 1:27 pm

Danke Karin für´s Einstellen. Ich habe mir den Fragebogen mal angefordert - bin einfach neugierig, welche Fragen da so kommen.
Liebe Grüße
Rosi
avatar
rosi

Anzahl der Beiträge : 1282
Anmeldedatum : 15.10.09
Alter : 59
Ort : Offenbach/Main

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  ruth am Mo März 22, 2010 8:53 pm

Dreamer schrieb: Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Habe mal einige Kundenrezessionen über das Buch "Black or White" gelesen...sie sind nicht besonders.
Hi, Karin,
ich habe dieses Buch als allererstes über Michael gelesen.
Jetzt, im Rückblick, finde ich es gar nicht so schlecht. Es enthält eine ganze Menge an Informationen, auch in musikalischer Hinsicht. Z.B. ist ein ganz interessanter Teil über die Motown-Zeit, mehr allgemein, auch andere Musiker betreffend, darin. Auch der Prozeß wird zwar knapp, aber informativ (er verweist da z.B. auf das Buch von Aphrodite Jones, wenn man näheres wissen will) behandelt. Was mir bei dem Buch nach wie vor überhaupt nicht gefällt, ist der Titel und die Aufteilung in dem Buch nach letztendlich gut und schlecht. Das funktioniert so einfach nicht.
Muß jetzt leider weg, komme aber nachher noch mal wieder.
Was ich nur sagen wollte, es gibt wahrscheinlich ungeeignetere Leute für so ein Unterfangen!
avatar
ruth

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 05.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  rosi am Mo März 22, 2010 9:13 pm

So - nun habe ich 2 Stunden Fragebogen ausgefüllt. War für mich interessant und auch ok. Persönliche Daten gibt man einfach nur freiwillig an - ansonsten sehr interessante Fragen. Da kann man sich beim Beantworten direkt nochmals selbst analysieren Very Happy
avatar
rosi

Anzahl der Beiträge : 1282
Anmeldedatum : 15.10.09
Alter : 59
Ort : Offenbach/Main

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  L.O.V.E. am Mi Sep 15, 2010 6:49 am

Guten Morgen ihr Lieben sunny

Ich muss hier mal was loswerden !
Vor einigen Tagen habe ich das Buch von Halperin ausgelesen und es gibt so einiges was ich nicht verstehen bzw. nachvollziehen kann.
Einiges darin hat mich auch wütend gemacht !

Zum ersten wird behauptet das Michael schwul war...das ist ein Thema, ich weiß, worüber viele viele Menschen nachdenken und wo immer wieder aufgerollt wird. Ich allerdings bin mir sicher, dass Michael NICHT schwul war. Basta !

Zum zweiten wird behauptet, dass Michael sterben wollte...er wollte seinen Tod und hat Murray dafür angagiert !
Völliger Mist, wenn ihr mich fragt. Michael wollte nicht sterben, schon allein wegen seiner Kinder. Diese gingen ihm über alles und ich glaube nicht, dass er sie einfach so im Stich gelassen hat, nur weil ihn das Leben angekotzt hat.

Zum dritten würde ich gern wissen, ob das stimmt was Halperin behauptet?
Er schreibt, dass Michael sehr schwer krank gewesen ist, dass er weder tanzen noch singen konnte.
Demnach, müssten ja die Aufzeichnungen von This is it gefälscht sein, oder da springt ein Double auf der Bühne rum.
Denn nach meiner Meinung, sieht Michael recht vergnügt auf der Bühne aus.

Bitte um Feedbacks, denn sonst machen mich diese Fragen noch wahnsinnig !

Danke euch und einen schönen Mittwoch Smile
avatar
L.O.V.E.

Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 04.05.10
Alter : 39
Ort : Berglen

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  ruth am Mi Sep 15, 2010 10:47 am

Liebe Bea,

deswegen lieber nicht wahnsinnig werden Very Happy !

Also, ich habe das Buch schon vor längerer Zeit gelesen und werde es nicht wieder hervorkramen, denn es war nicht so, dass ich es zweiml lesen möchte. Gut fand ich, und ich meine, das ist oben weiter auch schon mal angesprochen worden, dass Herr Halperin in dem Buch seine vorgefasste Meinung ändert und das auch zugibt. Das schafft nicht jeder.
Zu den einzelnen Punkten:

Wenn ich mich recht entsinne, hat er Michael persönlich nur einmal getroffen. Er schildert ihn als freundlich und entgegenkommend und als jemanden, der keinen Körperkontakt scheut. Das steht überall. Mich hat es dann eher amüsiert, dass der Autor sich "angemacht" fühlte. Er kannte sein Gegenüber ja gar nicht, wird freundlich und aufmerksam behandelt und zieht diesen Schluß. Mögliche Erklärungen wären, dass sich da zwei sehr gegensätzliche Menschen begegnet sind oder Herr Halperin sich womöglich etwas "überschätzte" und unbefangene Herzlichkeit nicht kannte. Jedenfalls war die Szene so geschildert, dass ich sie wirklich nicht ernst nehmen konnte.
(Ob es nun stimmt oder nicht , ist allerdings auch nicht wirklich wichtig, finde ich.)

Hinsichtlich Michaels Gesundheitszustandes hat ja die Obduktion ergeben, dass er okay war, lass ihn also reden.

Ich kann mir schon vorstellen, dass es in den letzten Jahren Augenblicke gegeben hat, an denen Michael am liebsten alles hingeschmissen hätte. Aber gerade im Zusammenhang mit den Proben für TII findet man soviele Leute, die sagen, dass er mit Spaß dabei war, und Du sagst ja auch, im Film kommt das ebenfalls rüber, also......

Der größte Teil dieses Buches ist geschrieben worden, bevor von den Londoner Auftritten überhaupt die Rede war. Und fast alles vom Hörensagen zu einer Zeit, in der sich "schlimme" Geschichten viel besser verkaufen ließen. Packs weg, Bea, und ärgere Dich einfach nicht...
I love you
avatar
ruth

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 05.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  rike am Mi Sep 15, 2010 10:59 am

ruth schrieb:Liebe Bea,

deswegen lieber nicht wahnsinnig werden Very Happy !

Also, ich habe das Buch schon vor längerer Zeit gelesen und werde es nicht wieder hervorkramen, denn es war nicht so, dass ich es zweiml lesen möchte. Gut fand ich, und ich meine, das ist oben weiter auch schon mal angesprochen worden, dass Herr Halperin in dem Buch seine vorgefasste Meinung ändert und das auch zugibt. Das schafft nicht jeder.
Zu den einzelnen Punkten:

Wenn ich mich recht entsinne, hat er Michael persönlich nur einmal getroffen. Er schildert ihn als freundlich und entgegenkommend und als jemanden, der keinen Körperkontakt scheut. Das steht überall. Mich hat es dann eher amüsiert, dass der Autor sich "angemacht" fühlte. Er kannte sein Gegenüber ja gar nicht, wird freundlich und aufmerksam behandelt und zieht diesen Schluß. Mögliche Erklärungen wären, dass sich da zwei sehr gegensätzliche Menschen begegnet sind oder Herr Halperin sich womöglich etwas "überschätzte" und unbefangene Herzlichkeit nicht kannte. Jedenfalls war die Szene so geschildert, dass ich sie wirklich nicht ernst nehmen konnte.
(Ob es nun stimmt oder nicht , ist allerdings auch nicht wirklich wichtig, finde ich.)

Hinsichtlich Michaels Gesundheitszustandes hat ja die Obduktion ergeben, dass er okay war, lass ihn also reden.

Ich kann mir schon vorstellen, dass es in den letzten Jahren Augenblicke gegeben hat, an denen Michael am liebsten alles hingeschmissen hätte. Aber gerade im Zusammenhang mit den Proben für TII findet man soviele Leute, die sagen, dass er mit Spaß dabei war, und Du sagst ja auch, im Film kommt das ebenfalls rüber, also......

Der größte Teil dieses Buches ist geschrieben worden, bevor von den Londoner Auftritten überhaupt die Rede war. Und fast alles vom Hörensagen zu einer Zeit, in der sich "schlimme" Geschichten viel besser verkaufen ließen. Packs weg, Bea, und ärgere Dich einfach nicht...
I love you

ich kann nur sagen.. GENAU meine Gedanken !! I love you
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  danceoflife am Mi Sep 15, 2010 3:14 pm

..Halbhirns Bücher..und zwar alle die ich kenne!..sind genau das: Halbwahrheiten..und meist noch net mal das..Vermutungen....Geschwurbel usw.
..ich halt von dem Typ rein gar nix Evil or Very Mad

..Bea..ich geb dir nen guten Rat..hast du nen Kamin?..jetzt kommt bald die kalte Jahreszeit und als Brennmaterial is das Ding sehr gut geeignet.. Suspect

..dich mal drück I love you
avatar
danceoflife

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 19.10.09

Nach oben Nach unten

Biographien

Beitrag  tinebiene am Mi Sep 15, 2010 9:01 pm

ich hab von diesem buch nur den klappentext gelesen und es schon deshalb nicht gekauft. ich kann mich den anderen nur anschließen, liebe Bea, klopp es in die tonne! Michael war ganz sicher nicht so krank, wie beschrieben; aus dem gleichen grund, den du aufgeführt hast, glaube ich auch nicht, dass er sterben wollte; ich glaube auch nicht, dass er homosexuell war (was mir als einziges auch egal gewesen wäre). ich denke auch, dass dieser halperin sich selbst überschätzt.
mit der tatsache, dass er (halperin) praktisch vom "Saulus zum Paulus" wurde, will er nur kasse machen, glaube kein wort davon.
avatar
tinebiene

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 26.12.09
Alter : 46
Ort : Neuburg/Donau Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Biographien (Taraborelli, Halperin etc.)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten