gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:00 am

Es war ein wahrer Segen für mich, nicht hübsch zu sein,
so musste ich meine inneren Stärken und Schätze fördern.

(Golda Meir)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:01 am

Optimismus

Du bist dann ein Optimist, wenn du mehr Träume in dir trägst,
als die Realität zerstören kann.
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:03 am

Es ist der Geist, der sich den Körper baut.

(aus Friedrich Schillers "Wallenstein")
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:03 am

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

(Wilhelm Busch)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 11:05 am

Wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen,
und nicht menschliche Wesen,
die eine spirituelle Erfahrung machen.

(Pierre Teilhard de Chardin)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Jenny am So Jan 31, 2010 12:24 pm

Cherub schrieb:Wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen,
und nicht menschliche Wesen,
die eine spirituelle Erfahrung machen.

(Pierre Teilhard de Chardin)

hinter diesem wissen, laßt sich manches einfacher verstehen und zu akzeptieren Like a Star @ heaven
avatar
Jenny

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 15.01.10
Alter : 59
Ort : in einem kleinen netten Städtchen in Hessen

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am So Jan 31, 2010 12:46 pm

Jenny schrieb:
Cherub schrieb:Wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen,
und nicht menschliche Wesen,
die eine spirituelle Erfahrung machen.

(Pierre Teilhard de Chardin)

hinter diesem wissen, laßt sich manches einfacher verstehen und zu akzeptieren Like a Star @ heaven

Nochmal ein Hallo an Jenny,

ja, als das Zitat gestern zu mir kam, da fiel es mir quasi wie Schuppen von den Augen.
Letztlich steckt das Göttliche immer in der Einfachheit.

Schönen Sonntag noch ....

Love & Peace Gaby
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am So Jan 31, 2010 11:48 pm

Cherub schrieb:Für ein Lächeln benutzt unser Gesicht 11 Muskeln -
für einen ernsten Gesichtsausdruck 65.
Warum überanstrengen??

11 Muskeln benutzt, danke! Very Happy
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Angie am So Jan 31, 2010 11:53 pm

Cherub schrieb:Wir sind spirituelle Wesen,
die eine menschliche Erfahrung machen,
und nicht menschliche Wesen,
die eine spirituelle Erfahrung machen.

(Pierre Teilhard de Chardin)



Echt????????????
Pierre Teilhard de Chardin kenn ich auch nicht scratch , da wäre jetzt der Spruch passend


Lerne, als würdest Du ewig leben oder so ähnlich, ich habs nicht wörtlich behalten, aber beherzigt.
avatar
Angie

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 26.10.09
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 1:17 pm

Ach Angie-Maus,

du bist einfach toll -- ich drück dich ganz lieeeeeeeeeeeeeeb I love you
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 1:20 pm

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen.
Wenn ihr ihnen von einem Freund erzählt,
befragen sie euch nie über das Wesentliche.

Sie fragen nie:
Wie ist der Klang seiner Stimme?
Welche Spiele liebt er am meisten?
Sammelt er Schmetterlinge?

Sie fragen:
Wie alt ist er?
Wie viele Brüder hat er?
Wie viel wiegt er?
Wie viel verdient sein Vater?

Dann erst glauben sie, ihn zu kennen.

(Antoine de Saint-Exupéry)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 1:23 pm

Das Leichte ist richtig.
Beginne richtig, und es ist leicht.
Fahre leicht fort, und es ist richtig.
Der richtige Weg, das Leichte zu finden,ist
den richtigen Weg zu vergessen
und zu vergessen, dass er leicht ist.

(Dschuang-Tsu)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:33 pm

Mache dich selbst erst zu dem, wozu du andere machen willst.

(Angela Merici)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:34 pm

Der Weise erkennt die Dinge in Wahrheit,
der Einfältige nach ihrem äußeren Schein.

(Angela von Foligno)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:35 pm

Freundliche Worte können kurz und leicht ausgesprochen werden,
aber ihr Nachklang ist unendlich.

(Mutter Teresa)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:37 pm

Wieviele Freuden werden zertreten,
weil die Menschen meist nur in die Höhe gucken und,
was zu ihren Füßen liegt, nicht sehen!

(Frau Rat Goethe)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:38 pm

Vielerlei brauche ich zu einem erfüllten Leben:
Freunde, mit denen ich Glück und Unglück teilen kann,
leidenschaftliche Liebe,
geistige Ansprache
und den Luxus der Einsamkeit.

(Anne Ranasinghe)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:39 pm

An die Demut müsst Ihr euch halten,
sie ist die Schatzmeisterin der Wissenschaft.

(Marguerite Porète)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:40 pm

Die Menschen sind selten,
die an uns glauben zu einer Zeit,
wo wir uns selbst aufgeben.

(Henriette Brey)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:42 pm

Merkmal großer Mensche ist es,
dass sie an andere weit geringere Anforderungen
stellen als an sich selbst.

(Marie von Ebner-Eschenbach)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:43 pm

Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen,
denn es endet damit, dass man sich selbst
etwas vormacht.

(Eleonora Duse)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:48 pm

Gott, der an alle denkt, beruft einige von ihnen.
Diese bestimmt er,
ins Dunkel hineinzuspringen,
aufzubrechen, vorwärtszugehen.
Er prüft sie durch schreckliche Opfer.
Aber er hält sie aufrecht,
er ermutigt sie...
Er wirft sie auf den Weg,
um die anderen,
viele andere, mitzuziehen.

(Dom Helder Câmara)


Michael war auch ein solch von Gott Auserwählter. Dessen bin ich mir sicher. Und wie schlimm und hart die Prüfungen auch waren, die Michael zu bestehen hatte - seinen Glauben an Gott hat er nicht verloren. Und Gott hat seinen Glauben an Michael und sein Vertrauen in Michael ebenfalls nicht verloren.
Muss das nicht tröstlich sein, für uns??
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 2:52 pm

Gott ist allzeit bereit,
aber wir sind sehr unbereit;
Gott ist uns nahe,
aber wir sind ihm ferne;
Gott ist drinnen,
wir sind draußen;
Gott ist in uns heimisch,
wir sind Fremde.

(Meister Eckehart)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  rike am Mo Feb 01, 2010 2:58 pm

Cherub schrieb:Gott, der an alle denkt, beruft einige von ihnen.
Diese bestimmt er,
ins Dunkel hineinzuspringen,
aufzubrechen, vorwärtszugehen.
Er prüft sie durch schreckliche Opfer.
Aber er hält sie aufrecht,
er ermutigt sie...
Er wirft sie auf den Weg,
um die anderen,
viele andere, mitzuziehen.

(Dom Helder Câmara)


Michael war auch ein solch von Gott Auserwählter. Dessen bin ich mir sicher. Und wie schlimm und hart die Prüfungen auch waren, die Michael zu bestehen hatte - seinen Glauben an Gott hat er nicht verloren. Und Gott hat seinen Glauben an Michael und sein Vertrauen in Michael ebenfalls nicht verloren.
Muss das nicht tröstlich sein, für uns??

I love you I love you
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mo Feb 01, 2010 3:07 pm

Meine Woken, die die Dunkelheit beklagen,
vergessen, dass sei selbst die Sonne verdeckt haben.

(Tagore)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten