gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Seite 3 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter

Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:46 am

Man kann schlauer sein als ein anderer, aber nicht schlauer als alle anderen.
(François Duc de La Rochefoucauld)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:47 am

Mittelmäßigkeit kennt nichts Höheres als sich selbst, aber Talent erkennt Genie sofort.
(Sir Arthur Conan Doyle)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:47 am

Dumme Gedanken hat jeder - nur der Weise verschweigt sie.
(Wilhelm Busch)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:48 am

Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.
(John Steinbeck)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:48 am

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.
(William Faulkner)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:49 am

Das Wichtigste im Leben ist nicht, daß man aus seinen Erfolgen Kapital schlägt. Das kann jeder Narr. Wirklich wichtig ist es, von seinem Mißgeschick zu profitieren. Dazu gehört Intelligenz, und darin liegt der Unterschied zwischen einem gescheiten Menschen und einem Toren.
(Wiliam Bolitho)



avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:50 am

Intelligenz ist die Fähigkeit, viele Gesichtspunkte in Betracht zu ziehen, ohne vollständig überzuschnappen.
(Douglas Adams, Schriftsteller)

... der alltägliche Wahnsinn ist oft so nahe
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:51 am

Alle Menschen sehen dieselben Dinge, doch sie fassen sie nicht in derselben Weise auf. Intelligenz ist die Zunge, die sie unterscheidet und schmeckt.
(Thomas Traherne, engl. Schriftsteller, 19JH)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:52 am

Etwas wirklich zu wissen bedeutet, dessen Ursachen zu kennen.
(Francis Bacon)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:52 am

Die Intelligenz besteht darin, daß wir die Ähnlichkeit der verschiedenen Dinge und die Verschiedenheit der ähnlichen erkennen.
(Montesquieu)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:54 am

Die Intelligenz ist ein Heerführer, der immer zu spät in die Schlacht kommt und nach der Schlacht diskutiert.
(Léon-Paul Fargue)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:55 am

Es hat keinen großen Geist ohne eine Beigabe von Verrückheit gegeben.
(Seneca)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:55 am

"Was will ich?" fragt der Verstand.
"Worauf kommt es an?" fragt die Urteilskraft.
"Was kommt heraus?" fragt die Vernunft.

(Immanuel Kant)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:56 am

Intelligenz läßt sich nicht am Weg, sondern nur am Ergebnis feststellen.
(Gary Kasparov)



avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:56 am

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.
(George Bernard Shaw)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:56 am

Es ist ein törichtes Vorurteil der Intellektuellen, wenn sie glauben, ihr Wissen sei das einzige, das zählt.
(William Sommerset Maugham)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:58 am

Intelligenz ist das, was Sie benutzen, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen.
(Piaget)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:58 am

... daher ist ein hoher IQ für die Art Leben, das die meisten Leute führen, vielleicht ohne Bedeutung oder nur bei solchen Gelegenheiten wichtig, die eine rasche und flexible Reaktion erfordern.
(Wiliam H. Calvin)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 11:59 am

Intelligenz ist diejenige Verstandeslage, durch die in einer Situation, die zuvor ungeordnet erschien, Ordnung wahrgenommen wird.
(Fatmi / Young)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:00 pm

Die Stimme der Intelligenz ist schwach und leise.
Sie wird übertönt vom Gebrüll der Angst und
ignoriert von der Stimme des Verlangens.
Die Stimme der Schande widerspricht ihr,
der Haß unterdrückt sie,
die Wut erstickt sie,
aber die Unwissenheit läßt sie für immer verstummen.

(Karl Menninger)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:00 pm

Der Verstand und die Fähigkeit, ihn zu gebrauchen, sind zwei verschiedne Gaben.
(Franz Grillparzer)



avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:01 pm

Nur in einem Punkt sind alle Menschen zufrieden: Ihr Verstand genügt ihnen, egal, wieviel sie davon haben.
(Harold Pinter)



avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:02 pm

Wenn alle Sinne schweigen und der Geist ruht, wenn der Verstand nicht schwankt - dann, sagt der Weise, ist der höchste Zustand erreicht. Der Mensch, der ihn erreicht, ist von allen Täuschungen befreit.
(Aus den Upanitschaden)


... diesen Zustand möchte ich einmal nur in diesem Leben auch erreichen. Das muss Frieden sein...
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:02 pm

Es genügt nicht, einen scharfen Verstand zu haben, die Hauptsache ist, ihn richtig zu gebrauchen.
(René Descartes)
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Cherub am Mi Aug 18, 2010 12:04 pm

Skepsis ist das Zeichen und sogar die Poesie des gebildeten Verstandes.
(John Dewey)


avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: gedichte & gebete zum nachdenken ,träumen und diskutieren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten