Musik verbindet: Schulprojekt Klasse! Wir singen verkauft mehr CDs als Madonna!!

Nach unten

Musik verbindet: Schulprojekt Klasse! Wir singen verkauft mehr CDs als Madonna!!

Beitrag  rike am Do Feb 17, 2011 12:23 pm

Klasse! Wir singen - Schulprojekt in Niedersachsen verkauft mehr CDs als Madonna!
Hieran nimmt auch Henrikes Klasse teil und am 26.2. singen sie in der großen Braunschweiger VW Halle vor tausenden Leuten!!!


„KLASSE ! WIR SINGEN“ will das Singen der Kinder und Jugendlichen in Schule und Freizeit dauerhaft fördern.
Die Projektidee:

Teilnehmen können alle Grundschulen, Förderschulen sowie die Klassen 5 bis 7 der weiterführenden Schulen in Niedersachsen. Die Teilnahme ist freiwillig und wird in der jeweiligen Verantwortung der teilnehmenden Schule geregelt. Die Schulen und Klassen, die sich zu einer Teilnahme entschließen, verpflichten sich gegenüber dem Veranstalter, sechs Wochen lang täglich zu singen und dabei das vom Veranstalter für das Projekt „Klasse! Wir singen.“ konzipierte und herausgegebene Unterrichtsmaterial (Liederbuch sowie Mitsinge – CD) zu benutzen und die Lieder nach der eigens für dieses Projekt konzipierten Methode zu vermitteln. Auf der Internetseite des Veranstalters sind darüber hinaus Methoden und Material zur Einstudierung des Liedgutes herunterladbar.

Zum jeweiligen Abschluss der sechs Wochen werden in den niedersächsischen Städten, in denen Hallen mit ausreichender Sitzplatz und Bühnenkapazitäten vorhanden sind, im Zeitraum von Februar bis Mai 2011 Liederfeste durchgeführt. Jeweils mehrere tausend Kinder werden vor Publikum singen und dadurch das Erlebnis gemeinsamen Singens intensiv erleben. Eltern und interessierte Besucher bilden das Publikum.

Das Unterrichtsmaterial wird jedem Kind für 8 € zur Verfügung gestellt, zusätzlich bekommt jedes Kind ein identifikationsstiftendes T-Shirt mit. Hartz IV –Kindern, Kindern aus kinderreichen Familien (ab 4 Kindern) und Kindern mit besonderem Förderbedarf werden die Unterrichtsmaterialien kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Pilotprojekt in Braunschweig 2007
Klasse! Wir singen ist ein zunächst in der Region Braunschweig umgesetztes Schulprojekt für die Klassen 1-7, mit dem es gelungen ist, 28.000 Kinder und Lehrer zum täglichen Singen zu bewegen. Im Nachhinein zeichnet sich ab, dass es wirklich gelungen ist, Kinder nachhaltig zum Singen zu bewegen. Es sind neue Chöre entstanden, Klassen und ganze Schulen singen gemeinsam, da sie wieder über ein gemeinsames Repertoire verfügen. Familien singen im Auto oder zuhause die Lieder, da sich die Kinder stark mit „Ihrem“ Konzert identifizieren. Sogar in Kindertagesstätten finden die Lieder Anwendung.

Niedersachen 2011
2011 wird das Projekt mit besonderer Unterstützung des Kultusministerium, der Staatskanzlei Niedersachsen unter Einbeziehung des Landesmusikrates und der öffentlichen Musikschulen für ganz Niedersachsen angeboten. Hier erhalten Sie weitere Informationen für das Projekt 2011 in Niedersachsen. mehr...

Bundesweite Projektübernahme
„Klasse! - Wir singen“ ist inzwischen ein geschütztes, nicht kommerzielles „Franchise Projekt“ und kann auch in Ihrer Region verwirklicht werden. Wenn Sie Interesse an der großen Lösung haben, bieten wir Ihnen an, vom Braunschweiger Testlauf zu profitieren. Wir bieten Ihnen gerne unsere Unterstützung an. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns eine Mail und klicken dazu hier info@klasse-wir-singen.de
mehr...

Ihre Teilnahme - Bringen Sie Ihre Region zum Singen
mehr...

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns eine Mail und klicken dazu hier info@klasse-wir-singen.de
Botschafter

Es ist gelungen, die Band „The Jetlags“ und die A-Capella-Gruppe MAYBEBOP als Botschafter für das Projekt zu gewinnen, bei dem rund 112.000 Schüler, Lehrer und Eltern niedersachsenweit auf sogenannten Singfesten an neun verschiedenen Standorten gemeinsam singen. „Wir finden ein Projekt, bei dem es nicht um Wettbewerb, sondern um Gemeinschaft geht, einfach klasse“, sagt Cyril Krueger, Frontsänger und Gitarrist der „Jetlags“. Singen stärke die Gemeinschaft, mache glücklich und produziere gute Laune.

Cyril Krueger war ebenso wie Lena Meyer-Landrut, in Stefan Raabs Sendung „Unser Star für Oslo“ aufgetreten und belegte den achten Platz. Er und seine Band überzeugten anschließend bei der Siegesfeier für Lena die rund 45.000 Besucher vor dem Neuen Rathaus in Hannover. Nun will die Band andere von dem Projekt „Klasse!Wir singen“ überzeugen und übernimmt die Rolle des Botschafters.

Auch für die A-Capella-Gruppe MAYBEBOP ist Singen das Wichtigste im Leben. Seit Jahren singen sie häufig in Schulen mit Kindern und Jugendlichen oder treten bundesweit in Theatersälen auf. „Wir wünschen uns, dass mehr Menschen singen“, begründet Sebastian Schröder, Sprecher der A-Capella-Gruppe die Entscheidung, Botschafter für „Klasse! Wir singen“ zu sein. Singen sei wichtig, weil es befreie und glücklich mache. Die Band schreibt ihre Stücke selber und komponiert sie. „Wir mögen keine Shows wie Deutschland sucht den Superstar“, erläutert Schröder. Da ginge es weniger um Musik, sondern mehr darum, dem Publikum Illusionen zu vermitteln. „Das Projekt „Klasse! Wir singen“, sagt Schröder „geht voll in unsere Richtung.“ www.klasse-wir-singen.de
http://www.klasse-wir-singen.de/projekt-deutschlandweit





Singende Kinder schlagen Popstar Madonna

Der Braunschweiger Domkantor und Organisator von "Klasse! Wir singen" Gerd-Peter Münden.Tausende niedersächsische Kinder, die gemeinsam Volkslieder singen, sind erfolgreicher als die größten Popstars? Das geht. Vor drei Jahren brachte der Braunschweiger Domkantor Gerd-Peter Münden für sein Projekt "Klasse! Wir singen" 27.000 Kinder zusammen auf die Bühne. Aus den Liederfesten entstand später eine CD, die sich bis heute 120.000-mal verkauft hat. Dafür bekommt Münden jetzt die "Goldene Schallplatte".

2. Auflage des Sing-Projektes läuft

Der Kantor gibt sich bescheiden. "Ich finde das vor allem lustig", sagte Münden NDR.de. Die Popgrößen verkauften heute nur noch bis zu 40.000 Tonträger. "Dass Kinder, die alte Volkslieder singen, das Dreifache von einer Madonna machen, finde ich super", freut sich Münden.

Aber viel Zeit verschwendet er auf diese Gedanken nicht. Denn Münden ist gerade mitten in der heißen Vorbereitungsphase für die neue Auflage seines Projektes "Klasse! Wir singen". Diesmal ist die Aktion nicht auf Braunschweig begrenzt, sondern auf ganz Niedersachsen angelegt. Der Ministerpräsident persönlich, David McAllister (CDU), hat die Schirmherrschaft übernommen.

Schon seit einigen Wochen singen Jungen und Mädchen jeden Tag zusammen in ihren Schulklassen. Anschließend sollen die insgesamt 120.000 Kinder gemeinsam bei Liederfesten in großen Hallen zwischen Emden und Lüneburg auftreten. Am 24. Februar geht es in Braunschweig los.
Gemeinsames Singen soll wieder hoffähig werden

Kantor Münden will mit seinem Projekt nicht weniger als die Gesellschaft ein Stück weit verändern. "Das Singen in Gemeinschaft, das einmal kulturprägend war für Deutschland, ist weg", sagt Münder. Er bedauert, dass ein Kind heute ohne Weiteres singfrei durch die Schule kommen könne. Sein Projekt, soll helfen, das gemeinsame Singen wieder hoffähig zu machen. Münden hofft, dass die Kinder und Jugendlichen am Ende sagen: "Ich singe im Chor und das ist toll."
http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/singen145.html


Infovideo:





CD und Liederbuch sind übrigens ganz günstig bei Rossmann zu bekommen:

http://www.rossmannversand.de/DesktopModules/WebShop/shopexd.aspx?productid=70086&id=86408
http://www.rossmannversand.de/DesktopModules/WebShop/shopexd.aspx?productid=70085&id=2&rec=70086&componentid=5
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten