Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Nach unten

Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  rike am Di März 06, 2012 9:32 pm

Gestern kam auf NDR eine Sendung in der u.a. auch ein Beitrag gesendet wurde in dem es um den Deutschen Vitiligo Verband geht. Dieser unterstützt u.a. die "Forschungen" einer Ärztin die angebliche eine Art Wundercreme hergestellt haben will die helfen soll die Flecken gut zu behandeln. Es scheint sich dabei aber um Abzocke zu handeln! Zudem vertreibt diese Frau die Creme ohne Zulassung und der Vorsitzende der DVV unterstützt die Frau finanziell!

Aber seht selber - hier gehts zum Bericht:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/arbeit/markt6799.html
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  danceoflife am Mi März 07, 2012 4:00 pm

...hm..warum kommt mir da sofort Ares Einstein in den Sinn ???...was diese Frau treibt is kriminell..sowieso..aber wenn sie DARAN auch beteiligt sein sollte is das ein Skandal erster Klasse...war da net mal eine Spende an diesen Verein ..oder nen andern??..von Seiten MJ-Fans???
avatar
danceoflife

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 19.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  rike am Mi März 07, 2012 5:13 pm

du bist nicht die erste die da einen möglichen Zusammenhang sieht... der besteht eventuell in der "Creme" die sowohl A.E. irgndwie vertickt als auch diese "Forscherin"..

und auch der Vereinsvorsitzender ist da ja niht grade koscher.... leider hat der Verein letztes Jahr viel Geld vom WCD in Leipzig erhalten.. mal sehen was da noch so rauskommt....
avatar
rike

Anzahl der Beiträge : 3130
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 44
Ort : LK Wolfenbüttel

http://hummelbabys.bplaced.net/Forum/

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  Cherub am Mi März 07, 2012 6:13 pm

Ich fasse es nicht, daß die Dreistigkeit der Menschen immer solche Ausmaße annimmt Mad Mad
avatar
Cherub

Anzahl der Beiträge : 4370
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 48
Ort : Warstein-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  Dagi am Mi März 07, 2012 8:41 pm

... das ist ja nicht zu glauben, wenn da wirklich ein Zusammenhang besteht wäre das ja
echt der Gipfel

LG Dagi
avatar
Dagi

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 11.06.10
Alter : 54
Ort : 63785 Obernburg

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  brihof am Do März 08, 2012 1:35 am

Ich bin mir sicher, diesem windigen Vereinsvorsitzenden geht das Wohl der Patienten sonstwo vorbei, auf keine Frage kann er eine halbwegs verständliche Antwort geben No
Das was zählt ist Kohle - unglaublich Exclamation affraid
avatar
brihof

Anzahl der Beiträge : 783
Anmeldedatum : 06.05.11
Alter : 64
Ort : Dollern

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  Sabine am Sa März 10, 2012 9:14 pm

...habe auch schon davon gehört,das Ares Einstein dahintersteckt.
Oh mein Gott,das ist Betrug im ganz großen Stil.
Wie Herzlos muss man sein ,um Menschen ,die an der Krankheit leiden
so hinters Licht zu führen. Mad
Mir kommts echt hoch vor Wut!!!
LG Sabine
avatar
Sabine

Anzahl der Beiträge : 539
Anmeldedatum : 05.07.11
Alter : 58
Ort : Wedemark (bei Hannover)

Nach oben Nach unten

Re: Abzocke beim Deutschen Vitiligo Verein??

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten